Olaf Staudt
www.planetenbilder.com

Internationale Politik




Volksrepublik China

Die Daten werden regelmäßig erweitert bzw. aktualisiert.


Volksrepublik China, 1.10.1949, 15.15 CCT, Peking

Der Ursprung des chinesischen Staates liegt im 2. Jahrtausend v. Chr., so dass kein Ur-Horoskop erstellt werden kann. Das von mir verwendete Geburtsbild basiert auf der Entstehung der kommunistischen Volksrepublik im Jahre 1949. Die Gründung der Volksrepublik China wurde am 21. September 1949 in Peking verkündet. In der folgenden Woche wurde in der Versammlung eine neue Verfassung diskutiert und entworfen. Am 30. September wählte die Versammlung eine Regierung mit Mao Tse-Tung als Vorsitzendem. Dieser Vorgang fand am 1. Oktober 1949 mit einer großen Demonstration in Peking seinen Abschluss.

Die von den meisten Astrologen für diese Proklamation benutze Zeit von 15.15 stammt aus Charles Carters Aufstellung in "An Introduction to Political Astrology". Das Horoskop beschreibt das heutige China in treffender Weise: Ausgleichende und kultivierte Energien (Waage-Sonne) verbinden sich mit dem Bedürfnis, einzigartig und ungewöhnlich zu sein (Mond und AC im Wassermann, Sonne Quadrat Uranus). Die starke Betonung des Wassermann-Prinzips spiegelt sich im Namen "Volksrepublik" deutlich wider.
Die genannten Qualitäten sind in einen "neptunischen Schleier" gehüllt: Idealismus, Träume und Visionen bestimmen das Bild (Neptun Konjunktion Sonne und Merkur). Pedanterie, präzise Pflichterfüllung, Folgsamkeit und eine forschende Neugier sind weitere wichtige Merkmale der Nation (Saturn in der Jungfrau ist unaspektiert und kommt deshalb besonders stark zum Ausdruck).
Gegner des Regimes werden rücksichtslos verfolgt (Mars Konjunktion Pluto im 7. Haus). Enorme Energie wird in den internationalen Handel, die Atomenergie und das Bildungssystem gesteckt (Mars-Pluto in 7 im Quadrat zu Venus in 9).
Durch harte Arbeit hat China in den vergangenen Jahren die USA als Hauptmotor für Wirtschaftswachstum überschattet (SA = SO/PL: Außergewöhnlicher Ehrgeiz, Überwindung von Schwierigkeiten mit großer Zähigkeit).

Untersucht man das Horoskop auf zeitliche Auslösungen, kommt man zu recht brauchbaren Ergebnissen. So ergaben sich beispielsweise recht aussagekräftige Transite bei einem schweren Erdbeben am 28.7.1976, das sich östlich von Peking ereignete und über 750.000 Menschenleben forderte: Uranus bildete ein Quadrat zum Mond, einen Spiegelpunkt zum MC und eine Konjunktion zur progressiven Sonne. Saturn befand sich exakt am Deszendenten, Jupiter am IC. Mars transitierte über den Saturn.



Wen Jiabao, ehemaliger Premier des Staatsrates der Volksrepublik; 15.9.1942, Tianjin (117O12, 39N08), Mittagsstände in Ermangelung exakter Geburtsinformationen.

Markant ist die Position der Sonne im exakten Halbkreuz zu Pluto in den Achsen MA/SA und SA/NE: Hier wird eine intensive, kompromisslose Persönlichkeit beschrieben, die sich in ihre Arbeit regelrecht verbeißen kann und Hindernisse mit aller Kraft überwinden möchte. SO = SA/NE steht für die Verwirklichung von Idealen durch harte Arbeit und Verzicht.



Xi Jinping, seit März 2013 Staatspräsident des Landes, 15.6.1953, Fuping (109O06, 34N46), Mittagsstände in Ermangelung exakter Geburtsinformationen.


copyright: Olaf Staudt, Kontakt